Dein Ziel: Schulabschluss?

Unser Ziel für dich: Oberstufe!

Die Schüler und Schülerinnen, die unsere Oberstufe besuchen, können zu den gleichen Bedingungen wie an einem Gymnasium die Fachhochschulreife oder das Abitur erwerben.

Sprachlich-literarisch-künstlerisches Aufgabenfeld

  • Deutsch
  • Englisch
  • Lateinisch
  • Spanisch (ab 11)
  • Kunst
  • Musik
  • Literatur
Weitere Fächer

  • Sport-LK oder als 4. Abiturfach
  • Religionslehre (ev./ kath.)
  • Philosophie
Gesellschafts-
wissenschaftliches Aufgabenfeld

  • Geschichte
  • Sozial-
    wissenschaften
  • Geographie
  • Philosophie
  • Erziehungs-
    wissenschaften
mathematisch-naturwissen-
schaftlich-technisches Aufgabenfeld

  • Mathematik
  • Biologie
  • Physik
  • Chemie
  • Informatik

Wichtige Dokumente für die Oberstufe

Die gymnasiale Oberstufe unterscheidet sich in ihrer Organisation und ihrem Aufbau stark von dem Schulalltag in der Sekundarstufe I. An dieser Stelle finden sich wichtige Infos zu Fächern, Grund- und Leistungskursen, Punkten, Versetzung und vielem, was sonst noch wichtig ist.

Abitur 2023
Broschüre Oberstufe NRW
Info Fächerwahl
Abiturtermine 2020
Abiturverfügung 2020
Berechnung Abiturzulassung
Anleitung LuPO
Download LuPO (Laufbahn- und Planungstool Oberstufe)
Download LuPO (Laufbahn- und Planungstool Oberstufe) Beispieldatenbank
Klausurplan Oberstufe
Laufbahnbogen Oberstufe

Berufsvorbereitung

1

Frühe Berufsorientierung

Alle Schülerinnen und Schüler unserer Schule werden bei der Orientierung für den richtigen Beruf oder das richtige Studium unterstützt. Eltern sind auf dem Weg in die Berufswelt wichtige (Ansprech-)Partner und unterstützen und motivieren ihre Kinder bei der Berufswahl. Jugendliche und ihre Eltern werden bei uns nicht allein gelassen, sondern bekommen kompetente Begleitung für eine fundierte Berufsentscheidung.
2

Kein Abschluss ohne Anschluss: KAoA

Kein Abschluss ohne Anschluss (KAoA) – nach diesem Motto führt Nordrhein-Westfalen als erstes Flächenland ein landesweit einheitliches und effizient gestaltetes Übergangssystem ein. Auch die Gesamtschule Gummersbach nimmt so alle Schülerinnen und Schüler in den Blick und ermöglicht ihnen einen guten, zielgerichteten Start in Ausbildung oder Studium.
3

Alles auf einen Blick

Eine Übersicht der berufsorientierenden Maßnahmen in der Sekundarstufe I unserer Schule stellen wir hier für Sie bereit.
Übersicht Berufsorientierung

Wichtige Dokumente für die Berufsorientierung

Spätestens ab Klasse 8 erhalten alle Schülerinnen und Schüler eine verbindliche, systematische Berufs- und Studienorientierung, dafür sind sogenannte Standardelemente entwickelt worden. Neben der Ermittlung von Stärken und berufsrelevanten Kompetenzen im Rahmen einer Potenzialanalyse gehören dazu Berufsfelderkundungen und ein dreiwöchiges Praktikum.

KAoA Sek I, Sek II, KAoA Star: Erklärfilme und mehr
Die Potentialanalyse
Die Berufsfelderkundungen
Berufsfelderkundung buchen
Formular: Bestätigung durch den Betrieb
Rechtliche Hinweise Schülerbetriebspraktikum
Formular: Praktikumsbestätigung durch den Betrieb 2020
Die Praktikumsmappe
Tätigkeitsnachweise
Formular: Praktikumsbeurteilung durch den Betrieb
Formular: Zusätzliches Betriebspraktikum

Infos für Schüler

Schülervertretung (SV)

Bei der Gestaltung des Schullebens sind neben den Lehrerinnen und Lehrern besonders die Schüler in Form der Schülervertretung (SV) von Bedeutung. Zu den Aufgaben der Klassensprecher, Schülervertretung und der Schülersprecher hat die SV eine umfangreiche Auflistung aller Rechte und Pflichten herausgegeben.

Mehr

Leistungsbewertung

Das allgemeine Leistungskonzept der Gesamtschule Gummersbach, das die rechtlichen Grundlagen und schulinternen Absprachen enthält, können Sie hier herunterladen. Die verbindlichen Absprachen der einzelnen Fächer sind Teil der schulinternen Lehrpläne.

Mehr

Schulordnung

Bezogen auf den Schulalltag gelten unsere drei Leitziele:

- Jede Schülerin / Jeder Schüler hat das Recht störungsfrei zu lernen!
- Jede Lehrerin / Jeder Lehrer hat das Recht störungsfrei zu unterrichten!
- Jeder hat die Rechte des anderen zu respektieren!

Mehr

Infos für Eltern

Mitwirkung

Neben den Lehrerinnen und Lehrern bzw. Schülerinnen und Schülern sind die Eltern die dritte tragende Säule unserer Schule. Die Zusammenarbeit mit den Eltern ist für uns ein unverzichtbares Element der erfolgreichen Bildungs- und Erziehungsarbeit.

Mehr

Sprechzeiten

Die Lehrerinnen und Lehrer sind für die Eltern zu den unten angegeben Sprechzeiten zuverlässig ereichbar (soweit nicht andere, unvorhergesehene dienstliche Gründe einzelne an der Präsenz hindern). Darüber hinaus können über das Sekretariat Informationen oder Gesprächswünsche weitergeleitet werden.

Mehr

Förderverein

Gemeinsam aktiv für unsere Kinder

Der Förderverein ist ein gemeinnütziger Verein, der die schulischen Belange unserer Kinder unterstützt.
Unser Ziel:
Wir wollen die Chancen unserer Kinder verbessern, deshalb investieren wir Zeit und Geld an den Stellen, an denen es benötigt wird.

Mehr