Digitale Schule

Coding Girls Club – Kreative Technik- und Programmierexperimente für Mädchen

By 9. Oktober 2020No Comments

Einblicke in die Berufs- und Studienwelt der Informatik, Medienwissenschaften, Design und Softwareentwicklung bereits in der Unterstufe- besonders für Mädchen!

Vom 12.08.-18.08.2020 fand im Rahmen des Projektes MINT für Mädchen unter der Leitung von StR Melanie Oberdörster, aus deren Jahrgangsstufe die 14 Teilnehmerinnen stammten, der Girls Coding Club in unserer Schule statt. Nun erhielten unsere stolzen Coding Girls feierlich durch den Schulleiter Ingolf Weber ihre Teilnahmebescheinigungen.

Innerhalb des Coding Clubs erlangten die Coding Girls informatisch-technische Grundkompetenzen. Es gab Vorträge und Fragerunden von weiblichen Role Models aus dem IT-Bereich, welche das Programm mit dem Fokus auf die Programmiersprache Scratch ergänzten.

Die IT-Grundkompetenz unserer „Coding Girls“ wurde durch das Format stark gefördert. Nicht nur, dass die Coding Girls lernten die Online-Programmieroberfläche zu verwenden und auf Websites zu navigieren. Sie lernten ebenfalls digitale Kommunikation und Kollaboration in einer Videokonferenz kennen, u.a. durch die regelmäßige und gemeinsame Verwendung der digitalen Whiteboards und Chatfunktionen.

Alle Mädchen hatten viel Spaß, haben viel Neues gelernt und werden ihr Können sowie Wissen in weiteren MINT für Mädchen Projekten in unserer Schule vertiefen und ausbauen.

Leave a Reply

Städtische Gesamtschule Gummersbach
Sekundarstufen I und II
Epelstraße 23
51645 Gummersbach